• Facebook
  • Twitter link
  • LinkedIn link
Primarc

Kühlrohre

   
    

Neben einem umfangreichen Angebot an UV-Lampen bietet Primarc UV Technology außerdem hochwertige Ersatz-Quarz-Kühlrohre für wasser- und luftgekühlte Systeme an. 

Kühlrohre werden zwischen der UV-Lampe und dem Substrat installiert, wo sie als Filter für infrarote Strahlung fungieren. Der Einsatz von Kühlrohren auf Lampenköpfen zur Trocknung von Tinten zwischen verschiedenfarbigen Anwendungen hat den bedeutenden Vorteil, dass durch die geringere Wärme auf dem Substrat potenzielle Schwierigkeiten mit der Registerhaltigkeit minimiert werden. Die Herausfilterung von Infrarotstrahlung stellt außerdem sicher, dass das Gerät nie zu heiß werden oder Hitzebeschädigungen davontragen kann. Die Verwendung von Kühlrohren ist daher ein besonderer Vorteil, wenn auf wärmeempfindliche oder leichtgewichtige Substrate wie Plastik, Folie oder Film gedruckt wird.

Kühlrohre haben nur minimale Wartungsanforderungen, müssen jedoch regelmäßig gereinigt werden, um eine maximale Leistungsfähigkeit zu gewährleisten. Die Kühlrohre können schnell und einfach gereinigt werden, da sich über den Rohren normalerweise keine Luftextraktionsvorrichtung befindet, die Fremdstoffe einführen könnte. Die Rohre einfach gelegentlich mit einem weichen Baumwolltuch und etwas Isopropylalkohol abwischen. Um die Rohre so rein wie möglich zu halten, sollte in wassergekühlten Systemen nur entionisiertes Wasser verwendet werden.

Primarc liefert nach Kundenspezifikationen hergestellte Kühlrohre zu wettbewerbsfähigen Preisen für nahezu alle bekannten UV-Trocknungssysteme. Bitte kontaktieren Sie Primarc für weitere Einzelheiten.